Über mich

28.03.16

Home
Mein Leben

 


Hallo, Hi und Moin-Moin,

mein Name ist, wie schon gesagt, Jürgen Standfuß. Ich wohne seit 2007 in dem kleinen Dorf Fulkum, das zur Gemeinde Holtgast gehört und am westlichen Rande von Esens im schönen Ostfriesland liegt.

Hier in Fulkum hat für mich ein neuer Lebensabschnitt begonnen - einer, der glücklicherweise sehr viel mehr Lebensfreude mit sich bringt und bis heute gebracht hat, als ich mir in der davor liegenden Zeit auch nur ansatzweise erträumen konnte.
Verdanken kann ich das ganz allein meiner Fulkumer Lebensgefährtin und sehr liebgewordenem Schatz Hildegard Köhler. Am 1.Mai 2013 habe ich Ihr einen Heiratsantrag gemacht. Sie hat "Ja" gesagt. Unsere Hochzeit hat am 4.Oktober 2013 stattgefunden.

Der vorangegangene Lebensabschnitt mit meiner Ex-Ehefrau hatte natürlich auch seine schönen Seiten. War ich doch zu der Zeit der glücklichste Ehemann und Papa auf Erden. 
Erst nach dem Tod unserer Tochter Linda im Jahre 1996 hat sich das Blatt gedreht. "Sie" hat sich der Trauerarbeit zugewandt - ich stand ihr dann wohl nur noch im Weg. Dies war dann auch der Grund, der zur Folge hatte, daß sie sich von mir getrennt hat.
Für mich kam dieser Schritt sehr überraschend und hat mich vollkommen aus der Bahn geworfen und in ein sehr, sehr tiefes Loch gestürzt. Mehr zu dieser Thematik dann an anderer Stelle in "Mein Leben".

Ich selbst erblickte am 31.12.1954 in Berlin-Köpenick als erster Sohn von Hans-Jürgen Standfuß und seiner späteren Ehefrau Jngrid Beßmann das Licht der Welt. Meine ersten Jahre lebte ich in Berlin - Altglienicke, bis wir durch die letzten 40m noch offene Mauer in den Westen flohen.
Zunächst lebten wir für kurze Zeit in einem Lager in der Stuttgarter Straße in Ludwigsburg, bis im Hörnle, einem Stadtteil von Marbach am Neckar, unsere neue Wohnung in der Makenhofstraße 4, in einem von den drei Hochhäusern, fertig war. Zweieinhalb Zimmer mit insgesamt 63 Quadratmeter Wohnfläche waren von nun an unser Zuhause.
Meine Eltern haben noch weitere Kinder. Mein Bruder Eric, er wurde am 12.11.1956 in Berlin geboren. Er lebt und arbeitet heute wieder in Berlin. Mein zweiter Bruder Claus kam am 22.07.1958 in Ludwigsburg zur Welt. Er lebt heute in Wittorf und fährt hauptberuflich zur See.
In der Schillerstadt Marbach am Neckar habe ich dann auch meine Schulzeit in der dortigen Grund- und Hauptschule verbracht. Durch die zwei Kurzschuljahre war ich so gesehen, noch sehr jung, als ich mit der Schule "fertig" war!
In Heilbronn bin ich dann beim Fernmeldeamt der Deutschen Bundespost zur Lehre gegangen und habe meinen Abschluss als Fernmeldehandwerker mit Erfolg abgelegt. Vor meiner Soldatenzeit habe ich beim Fernmeldebaubezirk 24 in Ludwigsburg gearbeitet.
Meine Soldatenzeit begann am 2.04.1973 mit der Grundausbildung in Glücksburg und endete am 31.12.2007 mit einem weinenden und einem lachendem Auge in Aurich.

Ich habe drei eigene Kinder, nämlich Dirk, Linda und Frank. Dann gibt es da noch unser Pflegekind Nikole. Dirk, geboren am 04.09. 1982 in Flensburg, hat Kommunikationselektronik in der ABW der Bundeswehr in Wittmund gelernt und arbeitet heute bei Enercon in Aurich. Linda, geboren am 05. Oktober 1984 in Aurich, ist am 24.02.1996 nach über 7-jährigem Überlebenskampf an den Folgen ihrer Fanconi-Anämie verstorben.
Frank, geboren am 09.04.1989 in Aurich, hat das Tischlerhandwerk erlernt und ist zunächst von seinem Ausbildungsbetrieb, der Tischlerei Hinrichs in Aurich, übernommen worden. Heute arbeitet er für die Fa. Möbel Buss in Wiesmoor.
Die Nikole, unsere Pflegetochter, besuchte die Waldschule in Aurich-Egels, machte dort ihren Abschluß und ist derzeit in der Ausbildung. Leider hat sie den Kontakt zu mir abgebrochen.

Soweit die Kurzfassung. Weiter und ausführlicher geht es auf den folgenden Seiten!

 

     

Home | Impressum | Aktuelles | Über mich | Interessen | Favoriten | Fotoalbum | Gästebuch

Stand: 28.03.16