Aufgaben

23.03.17

Nach oben
Der Verein
Der Vorstand
Aufgaben
Schriften
Presse
Chroniken
Besonderes
Archiv-FoeV
Gottesdienst-Kalender

 



  
Wie wir in unserer Satzung festgelegt haben, dient der Verein dem Erhalt der
   Kirchengemeinde Fulkum. Dazu zählen alle Aufgaben, für die der Kirchenvorstand Sorge
   zu tragen hat, wie z.B. Lohnkosten für die Küsterin und Organistin, Heizungskosten,
   Stromkosten und Bauunterhaltung. Sollte es bei besonderen Veranstaltungen in der KG
   Fulkum zu Problemen kommen, so kann der Förderverein auch hier im Rahmen seiner
   Möglichkeiten hilfreich zur Seite stehen. Die Ausschmückung und Ausstattung der Kirche
   ist auch ein oft unangenehmes Thema, da diese Dinge meist wegen der fehlenden Mittel
   scheitern. Hierzu kann der KV ebenso an den Förderverein herantreten und um
   Unterstützung bitten.

   Für all diese Aufgaben wird von den Mitgliedern des Fördervereins ein Mitgliedsbeitrag
   erhoben, der in der Mitgliederversammlung festgelegt wird.

   Als Einzelperson ist ein Mindestbeitrag von 1 € pro Monat, was dem Beitrag von 12 € pro  
   Jahr entspricht, festgesetzt.

   Ein Partner (Ehegatte oder Lebenspartner in häuslicher Gemeinschaft) entrichtet die
   Hälfte, also 6 € pro Jahr.

   Für ein noch nicht berufstätiges Kind sind 3 € pro Jahr zu entrichten.
   Darüber hinausgehende Leistungen werden als Spende angesehen, für die selbstverständlich  
   eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann.

   Desweiteren sammelt der Verein Spenden z.B. mit der Orgelpfeife in der Kirche und dem
   Spendenhäuschen in der Bäckerei Tido Gerdes, ferner kann durch Aktivitäten z.B. bei
   Gemeindefesten Gewinne und weitere Spenden erzielen.
   Freiwillige Spenden durch Gemeindeglieder und Gäste sind natürlich sehr gerne gesehen.
 

 

 

Home | Der Verein | Der Vorstand | Aufgaben | Schriften | Presse | Chroniken | Besonderes | Archiv-FoeV | Gottesdienst-Kalender

Stand: 23.03.17