FA

21.05.15

Home
Nach oben
Ex-Startseite
Gedenken

 

 

"FA" ist eine Abkürzung und steht für "Fanconi-Anämie". Die Fanconi-Anämie ist ein sehr sehr ernst zu nehmendes und vor allen Dingen extrem lebensbedrohendes Krankheitsbild, welches, auch weltweit gesehen, nicht so häufig anzutreffen ist.

Als betroffener Vater einer an FA erkrankten Tochter hatte ich mich zu damaliger Zeit entschlossen, mich aktiv an der Arbeit der Deutschen Fanconi-Anämie-Hilfe e.V. zu beteiligen. Dies geschah dann in der Form als Vorstandsmitglied und Rechnungsführer. Später kam dann noch die Tätigkeit als "Webmaster" hinzu. Als Webmaster habe ich dann die erste Homepage der Deutschen Fanconi-Anämie-Hilfe e.V.
ins Leben gerufen.
 
Heute möchte ich an dieser Stelle die Seiten, die auch noch heute in weiten Teilen Aktualität haben, hier weiterhin dokumentieren aber nicht weiter aktualisieren.
Es sind also nicht mehr die offiziellen Seiten der Deutschen FA-Hilfe e.V. sondern, wie eben gesagt, die alten Dokumente, die ich seinerzeit geschrieben und als die FA-Homepage ins Internet gestellt habe.

Anmerkung: Alle heute ungültigen Details habe ich aus diesem Angebot entfernt bzw. ent- sprechend kenntlich gemacht.
Aktuelle und weitergehende Informationen erhalten Sie unter der Internet-Adresse der Deutschen Fanconi-Anämie-Hilfe e.V. FA-Hilfe e.V. und der Vereinigung Fanconi.info

 

Linda, in Gedanken bin ich immer bei Dir!!!


 

 


 

     

Home | Fulkumer Kirche | EBFA | Kochen und Backen | Die Bahn | Kuestenbahn | FA | Ostfrieslandhaus | DBwV | Bundeswehr | Musik | Duo Blinkfüer | Fun

Stand: 19.06.14